Demonstration gegen Gewaltübergriffe

Zwickau. Die alternative Jugendvereinigung „Roter Baum“ kündigt für Samstag eine Demonstration unter dem Motto „Für ein friedliches Zwickau“ an. Hintergrund sind Übergriffe, zu denen es beim „Stay rebel“-Festival kam, das die Gruppe am 1.Mai organisierte. Drei Unbekannte griffen einen der beim Festival auftretenden Musiker an und verletzten ihn leicht. Auch bei der Demonstration am Samstag, zu der rund 100 Teilnehmer erwartet werden, wird eine Band auftreten. Die Rostocker Punkformation Dritte Wahl, die am gleichen Abend im Gasometer auftritt, will die Demonstranten unterstützen, meldet Vereinschef René Hahn. Die Demo beginnt um 16 Uhr am Gasometer. (eu)

Quelle:
Freie Presse/ Zwickauer Zeitung/ Freitag, 08.05.09/ Seite 11