Archiv für Mai 2003

Zwickau: Rechte Aktivitäten 2001/02

Eine unvollständige Chronik aus Zwickau & Umgebung:

29./30.11.2002 – Glauchau
In der Nacht zum Samstag kam es zu Übergriffen in Glauchau. Gegen 3 Uhr gerieten Besucher des Café Taktlos mit Neonazis zusammen. Diese waren gerade damit beschäftigt, den Jugendclub „Eldorado“ zu attackieren. Später wurde in der Innenstadt noch Jagd auf vermeintlich Linke gemacht.
Quelle: indymedia

17.09.2002 – Zwickau-Neuplanitz
Die Polizei hat in der vergangenen Nacht in Neuplanitz eine Nazi-Fete aufgelöst. Acht junge Leute hatten in einer Wohnung auf der Havemannstraße Geburtstag gefeiert. Anwohner hatten die Beamten alarmiert, weil sie sich von Gegröle und zu lauter Musik gestört fühlten. Die Polizei sprach Platzverweise aus und nahm Anzeigen auf- unter anderem wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.
Quelle: Lokalrundfunk (mehr…)

Rechte Aktivitäten im Jahr 2000

Eine unvollständige Chronik aus Zwickau & Umgebung:

28.12.2000 – Crimmitschau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

02.12.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag je zweimal das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Die Verfahren gegen jeweils einen bekannten Tatverdächtigen wurden im Januar 2001 eingestellt.
Quelle: SSI

28.10.2000 – Glauchau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Dezember 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

24.10.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

22.10.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Dezember 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

21.10.2000 – Kirchberg
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

13.10.2000 – Meerane
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

12.10.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

06.10.2000 – Crimmitschau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

05.10.2000 – Kirchberg
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Januar 2001 eingestellt.
Quelle: SSI

04.10.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen zwei bekannte Tatverdächtige wurde im Januar 2001 eingestellt.
Quelle: SSI

27.09.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Dezember 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

23.09.2000 – Crimmitschau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im November 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

09.09.2000 – Kirchberg
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im November 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

07.09.2000 – Hartenstein
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

02./03.09.2000 – Zwickau-Innenstadt
Rund ein Dutzend rechtsradikale Jugendliche haben am ersten September-Wochenende ein als Treffpunkt von Schwulen und Lesben bekanntes Café in Zwickau (Sachsen) gestürmt. Trotz eines Notrufs des Betreibers kam die Polizei nicht, der Wirt sei selbst für seine Gäste verantwortlich, hieß es.
Quelle: Jungle World

01./02./03.09.2000 – Zwickau-Innenstadt
Am 01.09. veranstaltete die NPD einen Info-Stand auf dem „Tag der Sachsen“. Rund 400 Nazis haben am 2. und 3. September 2000 den „Tag der Sachsen“ in Zwickau gestört. Sie provozierten im DGB-Zelt und riefen «Ausländer raus». Von einem Zaun sei ferner ein Transparent mit der Aufschrift «nazifreie Zone» abgerissen worden.
Quelle: SSI, D.I.R.

18.08.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Oktober 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

18.08.2000 – Crimmitschau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Oktober 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

23.07.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im November 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

14.07.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Oktober 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

05.07.2000 – Crimmitschau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im August 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

02.07.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

01.07.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

26.06.2000 – Glauchau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen drei bekannte Tatverdächtige wurde im September 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

04.06.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Juli 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

01.06.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen zwei bekannte Tatverdächtige wurde im Dezember 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

03.05.2000 – Crimmitschau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Juli 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

01.05.2000 – Zwickau-Innenstadt
NPD und Anhänger führten einen Info-Stand auf dem Marienplatz durch.
Quelle: SSI

01.05.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Januar 2001 eingestellt.
Quelle: SSI

30.04.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Juli 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

29.04.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen elf bekannte Tatverdächtige wurde im August 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

27.04.2000 – Glauchau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen elf bekannte Beschuldigte wurde im Oktober 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

21.04.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

18.04.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Juli 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

14.04.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen vier bekannte Tatverdächtige wurde im Juni 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

12.04.2000 – Kirchberg
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Juli 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

10.04.2000 – Wilkau-Hasslau

In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

04.04.2000 – Crimmitschau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Juli 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

03.04.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Juli 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

29.03.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

24.03.2000 – Zwickau
NPD-Klose und Anhänger führten einen Infotisch gegen eine geplante Moschee durch.
Quelle: Kooperationspartner

18.03.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Mai 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

03.03.2000 – Zwickau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag zweimal die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet.
Quelle: SSI

01.03.2000 – Wildenfels
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Juni 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

25.02.2000 – Wildenfels
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag das Verbreiten von Propagandamitteln und die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verzeichnet. Das Verfahren gegen einen bekannten Tatverdächtigen wurde im Mai 2000 eingestellt.
Quelle: SSI

13.02.2000 – Zwickau-Planitz
Die NPD führte eine Kranzniederlegung „Zum Gedenken der Gefallenen der zwei Weltkriege“ mit ca. 45 TeilnehmerInnen auf dem Planitzer Friedhof durch.
Quelle: SSI

16.01.2000 – Glauchau
In der Statistik „PMK – Rechts“ wird für diesen Tag eine Körperverletzung verzeichnet.
Quelle: SSI

[zurück zur Übersicht]